Skip to main content

News

Auftritt der Theater-AG und des SchüKoCho

90 Jahre Kolpingchor, die Theater-AG und der SchüKoCho waren beim Jubiläumskonzert dabei.

Der Kolpingchor Ludwigsburg feierte am Samstag, den 05.05.2018 sein 90jähriges Bestehen mit einem großen Konzert in der Walddorfschule.  Die Theater-AG und der SchüKoCho waren live mit dabei und bereicherten diesen Abend mit Gesang und Schauspiel.

Während des Konzertes begegnete den Zuschauern der „Herr der Diebe“, sowie seltsam anmutende Masken, die die Kinder Bo und Prop wie in Trance bewegen ließen. Auch tanzte Pippi Langstrumpf durch den Saal, während die SchülerInnen des SchüKoCho den „Seeräuberopa Fabian“ auf deutsch und schwedisch sangen.
Die Lieder des Männerchores aus Osteuropa wurden eingeleitet durch den Besuch der Theater- Familie in Nowosibirsk mit total genervten Kindern und herrlich karikierten Erwachsenen.

Und immer wieder wurde ein Übergang durch die Schülerinnen der Theater-AG geschaffen, der die Stimmung auflockerte und vom Umbau der Bühne ablenkte, so auch die Touristengruppe, die lautstark durch den Saal der Walddorfschule ihre Sightseeingtour startete.

Die SängerInnen des SchüKoCho überzeugten mit der Darbietung des Cup-Songs und mit „Lavender“. Beim Lied „ja dan duia“ wurde das gesamte Publikum animiert mitzusingen, so dass die Klänge des isländischen Kanons den Saal erfüllten und allen ein Lächeln ins Gesicht zauberte.

Mit „Glorious“, das von Vocal Spirit wunderbar unterstützt wurde, sangen sich die SchülerInnen endgültig in die Herzen der Zuschauer. Und der Mut der Solisten wurde durch einen großen Applaus belohnt.

Nach der Pause gab es noch den finalen Auftritt beider Gruppen. In tollen Kleidern, ganz wie im Stil  der goldenen Zwanziger, tanzten die SchülerInnen einen Charlston mit einer einstudierten kleinen Choreografie, die wochenlang in den AG-Stunden geprobt wurde.

Im Anschluss an das Konzert erholten sich die SchülerInnen beim gemütlichen Stockbrot-Grillen im Schulhof und fielen danach regelrecht in die Schlafsäcke.
Fazit: Ein gigantischer Auftritt, der allen große Freude bereitet hat!
Eine Wiederholung des Auftritts ist am 12.07.2018 im Rahmen des Sommer-Elterncafés an der Schule geplant.