Skip to main content

News

Fast 160 Euro für das Kinderhilfswerk Unicef

"Kuchenverkauf für den guten Zweck" war das Motto der Sechstklässler bei ihrer Kuchenaktion.

Im Gemeinschaftskundeunterricht der 6. Klassen der Gemeinschaftsschule Ludwigsburg Innenstadt wurde dieses Jahr das Thema Kinderrechte behandelt. Die Schüler beschäftigten sich dabei intensiv mit dem Recht auf Überleben, Recht auf Schutz, Recht auf Bildung, Recht auf Mitbestimmung, Recht auf Gesundheit und dem Recht auf Information.
Die Schüler der Klasse 6d schauten dabei eine Dokumentation über den Flüchtlingsstrom von Somalia nach Kenia an. Die Dokumentation bewegte sie derartig, dass sie daraufhin baten, einen Kuchenverkauf organisieren zu dürften, um das Geld zu spenden.
Der gesamte Erlös des Kuchenverkaufs in Höhe von 158,70 € wird an das Kinderhilfswerk Unicef gespendet.